Tannenbäume, genäht aus Stoff, bietet die Kinderkrebshilfe Schlitz e.V. in diesem Jahr online an.
+
Tannenbäume, genäht aus Stoff, bietet die Kinderkrebshilfe Schlitz e.V. in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie online an.

Angebote im Netz

„Weihnachtsmarktbude online“: Kinderkrebshilfe Schlitz plant Corona-Alternative

Wegen der Corona-Pandemie wird es in Schlitz in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben und somit auch keine Buden. Die Kinderkrebshilfe Schlitz e.V. hat sich deshalb eine Alternative überlegt.

Schlitz - Was tun, wenn liebgewonnene Gewohnheiten und Veranstaltungen nicht durchführbar sind? Diese Frage beschäftigt im Jahr 2020 sicherlich viele Vereine und Institutionen. So auch die Kinderkrebshilfe Schlitz e.V. mit Blick auf den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Schon bald war klar, dass wird mit einer Verkaufsbude unter der größten Kerze der Welt in diesem Jahr wohl nichts werden. Und was machen wir daraus? Pausieren oder eine Alternative anbieten? Die Alternative bekam den Zuschlag und trägt den Namen „Weihnachtsmarktbude online“.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Dekorationen, Geschenkideen und den bekannten Bombardino – in der „to go-Variante“ für zu Hause – auf der Homepage der Kinderkrebshilfe Schlitz e.V. zu bestellen.

Lesen Sie hier: Im zweiten Anlauf klappt es! Jetzt steht in Schlitz wieder die größte Kerze der Welt

Kinderkrebshilfe Schlitz: Angebote sind im Internet zu finden

Auf der Seite www.kinderkrebshilfe-schlitz.de im Bereich Weihnachtsmarktbude online sind die Angebote, wie handgesägte Holzsterne, selbstgenähte Stoffweihnachtsbäume und Wendetaschen sowie selbstgemachte Liköre aus heimischem Obst, zu finden.

Die Bestellung erfolgt per Mail, die Abholung nach Vereinbarung und unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen. Für alle Artikel wird um eine Spende zugunsten der Kinderkrebshilfe gebeten. (sigi)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema