Coronavirus auf der Weltkarte.
+
Das Coronavirus tobt auch im Vogelsbergkreis weiter.

Kontaktpersonen in Quarantäne

Vogelsbergkreis: Coronavirus bricht in Schule aus

Die Zahl der Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, hat sich im Vogelsbergkreis erhöht. Betroffen ist nun auch eine Schule.

Update vom 1. Oktober, 15:50 Uhr: Im Vogelsbergkreis sind zwei neue Infektionsfälle mit Covid-19 aufgetreten. Laut der Pressestelle des Vogelsbergkreises zeigen beide Patienten nur leichte Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Allerdings ist nun auch eine Schule im Vogelsbergkreis von dem Coronavirus betroffen. „Einer der beiden Patienten ist ein Schüler der Lauterbacher Vogelsbergschule“, heißt es in der Mitteilung.

Seine Mitschüler und zwei Lehrer gelten als Kontaktpersonen und befinden sich ebenfalls in Quarantäne.

Update vom 30. September, 13.42 Uhr: Das Vogelsberger Gesundheitsamt meldet am Mittwoch drei neue Corona-Fälle. Dies teilte der Vogelsbergkreis in einer Pressenotiz mit. Im ersten Fall handele es sich um eine Kontaktperson zu einem vorherigen Fall, die getestet wurde. Der Patient zeige keine Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

„Die beiden anderen Patienten weisen eine leichte Symptomatik auf. Auch sie halten sich derzeit in häuslicher Quarantäne auf", heißt es abschließend in der Mitteilung.

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 29. September:

Vogelsbergkreis - Laut der Pressestelle habe das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises fünf neue Corona-Fälle nach dem Wochenende gemeldet. „Betroffen ist eine vierköpfige Familie, die leichte Erkältungssymptome zeigt“, vermeldete die Pressestelle. Die Familie befindet sich aktuell in häuslicher Quarantäne.

Bei der fünften Person handele es sich um einen Reiserückkehrer. „Sein Abstrich erfolgte im Rahmen der vorgegebenen Testungen von Reiserückkehrern aus Risikogebieten. Der Mann befindet sich mit leichten Symptomen ebenfalls in Quarantäne“, teilt die Pressestelle mit.

Damit sind im Vogelsbergkreis aktuell zehn Personen mit dem Coronavirus infiziert. Sechs Personen im Kreis verstarben an oder mit dem Virus. Seit Beginn der Pandemie hatte der Vogelsbergkreis insgesamt 186 Fälle zu verzeichnen. Wie viele aktive Corona-Fälle es im Vogelsbergkreis gibt, erfahren Sie in unserem Liveticker. (akh)

Lesen Sie hier: Ex-Covid-19-Patient Manfred Hohmann ist wütend – „Das Virus ist nicht harmlos“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema