15. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge: Schlitzer Starter begeistert von ersten Etappen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz/Hamburg - Tour der Highlights: Unter diesem Motto fand die 15. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge vom 1. bis 9. September mit Start in Stuttgart und auf sieben Etappen unterteilt mit Zielort Hamburg statt. Mit dabei waren die beiden Schlitzer Dietmar Bonin und sein Co-Pilot Helmut Zindler auf ihrem Mercedes-Benz-Lkw aus dem Jahre 1961.

Das erste Mal dabei: Wim Kuijl aus Belgien mit seinem GMC 950, Baujahr 1951 und einem 190PS-starken Detroit Zweitakt-Diesel. / Foto: Helmut Zindler

Das könnte Sie auch interessieren