Fotos: mt, rsb

E-Jugend der JSG Schlitzerland holt sich erneut den Fruhstorfer Cup 2019

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Er gehört schon irgendwie dazu, der Fruhstorfer Cup, der immer zwischen den Jahren von der SG Lauter in der Dreifelderhalle in Schlitz ausgetragen wird.

So trafen sich unsere E-Jugendlichen am 28.12.2019 schon um 8.45 Uhr, um sich auf das Turnier vorzubereiten. In müde Gesichter, wohl von den Spuren der Feiertage, blickte der Trainer und ahnte schon Böses.

Weil man wahrscheinlich noch im Feiertagsmodus, war verloren die Jungs das Auftaktmatch gegen den Gastgeber, der JSG Lauter, dann auch verdient mit 1:0.

Aulatal aus der Halle geschossen

Im zweiten Spiel dann aber zeigten unsere Schlitzerländer Jungs, was sie zu leisten im Stande sind. Sie gewannen gegen den Favoriten der JSG Kirtorf 1 mit 3:0 Toren.

Das letzte Gruppenspiel durfte man dann gegen den JFV Aulatal austragen, welches die Jungs, wenn sie denn noch Gruppenerster werden wollten, recht hoch gewinnen mussten. Mit sage und schreibe 5:0 Toren schossen sie den Gegner aus der Halle.

Damit sicherte sich die Truppe nach Anfangsschwierigkeiten dann doch noch Platz eins in der Gruppe, was zur Finalteilnahme gegen die Truppe aus Horas berechtigte.

Erfolgreiche Titelverteidigung

Im Finale dann waren es unsere Farben, die dem Spiel den Stempel aufdrückten Der Gegner aus Horas, der uns aus etlichen Testspielen bekannt war, hatte nichts entgegenzusetzen, sodass wir mit unsere JSG den Titel am Fruhstorfer Cup 2019 souverän verteidigen konnten.

Mit 2:0 Toren gewannen unsere Jungs das Endspiel und die Freude über den errungenen Titel und eine tollen Jahresabschluss war riesig. / mt

Das könnte Sie auch interessieren