Symbolfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Einbruch in Schlitzer Zahnarztpraxis: Unbekannte machen Beute im Wert von über 50.000 Euro

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Beute im Wert von über 50.000 Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis in Schlitz im Vogelsbergkreis gemacht. Wie die Polizei in Lauterbach am Freitagmittag mitteilte, ereignete sich die Tat in der Nacht zu Freitag.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in die Zahnarztpraxis in der Bahnhofstraße in Schlitz. „Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entwendeten sie dabei gezielt zahnmedizinisches Gerät im Wert von über 50.000 Euro und ließen andere Wertgegenstände außer Acht“, sagte Polizeisprecher Roman Eisenbach.

Zum Abtransport sei kein größeres Fahrzeug von Nöten gewesen. Das Diebesgut passte in eine größere Tasche oder in einen Rucksack. Die Beamten bitten um Hinweise zu der Straftat an die Kriminalpolizei in Alsfeld unter der Telefonnummer (06631) 9740 oder im Internet über die Onlinewache. / sar

Das könnte Sie auch interessieren