Der Platz vor der Hütte nimmt Gestalt an. / Foto: sigi

Engagierte Nieder-Stoller Bürger verlegten Kanal und Strom

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Nieder-Stoll - Die in den Jahren 1997/1998 erbaute Grillhütte in Nieder-Stoll verfügte bis dato für die Bürger, die diese für Veranstaltungen mieten wollten, über keine ansprechende Toilette noch innen drin über eine Spüle zwecks Säuberung von Geschirr sowie einen Tresen für den Ausschank.

Dieses war dringend verbesserungswürdig. 2014 hat sich hier nun einiges geändert/getan. Von den Mitgliedern des Nieder-Stoller Ortsbeirates wurde vor längerer Zeit ein Antrag zwecks Kanalanschluss bis zur angedachten Toilette gestellt. Bewilligt wurde dieser Antrag Ende 2013. Mit den Wasser und Kanalarbeiten, die in Eigenleistung, dazu einem Zuschuss seitens der Stadt, durchgeführt wurden, wurde im Februar 2014 begonnen. Was die Grillhütte mit überdachter Grillstelle betrifft, diese kann man für diverse Feierlichkeiten mieten. Mit einem Tresen und einer funktionierenden Spüle macht es jetzt noch mehr Spaß. Von dem Standort der Hütte aus hat man übrigens einen wunderschönen Blick auf das Dörfchen Nieder-Stoll, eingebettet in herrlich grüner Oase. / sigi

Das könnte Sie auch interessieren