Symbolfoto

Entwarnung aus Grebenhain : Statt Pkw-Brand Kupplungsschaden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Grebenhain - Die Meldung der Leitstelle Vogelsberg vom frühen Morgen hat sich als Kupplungsschaden herausgestellt.

Um 7.49 Uhr hatte die Leitstelle Vogelsberg einen brennenden Pkw im Grebenhainer Ortsteil Ilbeshausen-Hochwaldhausen gemeldet. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass es sich nicht wie zunächst vermutet um einen Brand, sondern um einen Kupplungsschaden am Fahrzeug handelte, der wohl zu einer Rauchentwicklung geführt hatte. Laut Polizeipressesprecher Stephan Müller kam bei dem Einsatz niemand zu Schaden. / akh

Das könnte Sie auch interessieren