Fotos: Markus Triebe

F-Jugend der JSG Schlitzerland erfolgreich bei der HKM

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Gleich vier Teams meldete die JSG Schlitzerland in diesem Jahr bei der Hallenkreismeisterschaft Fußball, die in drei Runden ausgespielt wurde. Die F1 sowie die F2, trainiert von Thomas Feick, Markus Triebe und Karsten Göbel, bestritt alle drei Runden erfolgreich und überzeugte die Zuschauer abermals durch ihre kämpferische und spielerische Leistung.

Die Runden wurden jeweils in Eiterfeld im Dezember, Januar und Februar ausgetragen und man musste in insgesamt 24 Spielen fast keine Niederlage einstecken.

Fragwürdig ist hier jedoch der Modus, denn es gibt bei den F-Junioren keinen Kreismeister, da hier im Fairplay- Modus gespielt wird. Hier sollten sich die Verantwortlichen Gedanken machen, da die Kinder auch hier gerne wissen würden, wer nun den Pott geholt hat. Und im Sport ist es nun mal so, dass es meistens einen Gewinner und einen Verlierer gibt, was sich für die Kinder aber gar nicht schlimm darstellt. / mt

Das könnte Sie auch interessieren