Die Polizei sucht diesen Mann. / Foto: Polizei

Fahndungsfoto: Polizei sucht Bankbetrüger

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Lauterbach - Die Polizei in Lauterbach hat ein Fahndungsfoto veröffentlicht, auf dem ein mutmaßlicher EC-Karten-Betrüger zu sehen ist.

Der bisher unbekannte Täter hat laut Angaben der Polizei am 5. Februar dieses Jahres gegen 17.05 Uhr in der Volks- und Raiffeisenbank in Romrod (Vogelsbergkreis) mit zuvor gestohlenen EC-Karten Geld abgehoben. Am 25. Februar schlug er um die Mittagszeit noch einmal zu, in der Commerzbank in Lauterbach. Insgesamt hat der Mann mehr als 3000 Euro abgehoben.

Die in Lauterbach verwendete EC-Karte ist offenbar kurz zuvor samt Portemonnaie in einem Lebensmittelmarkt in Lauterbach gestohlen worden. Bisher ebenfalls Unbekannte sollen eine ältere Frau angerempelt und ihr gleichzeitig die Geldbörse gestohlen haben. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei in einem Discounter-Markt in der Zeller Straße. Am gleichen Tag hob der auf dem Foto zu sehende Täter dann mehrere Tausend Euro ab. Die EC-Karte fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei einige Tage später an der A5 hinter der Autobahnauffahrt Alsfeld-West in Fahrtrichtung Frankfurt.

Hinweise zu den Straftaten oder der unbekannten Person auf dem Foto an die Kriminalpolizei Alsfeld unter Telefon (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter polizei.hessen.de/onlinewache. / awu

Das könnte Sie auch interessieren