Symbolbild: Fotolia

Fahrerin kommt von Fahrbahn ab / Zwei Autos stoßen zusammen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

vogelsberg - Zwei Unfälle haben sich am Dienstag in Lauterbach und Dirlammen ereignet.

Autos stoßen zusammen Eine 58-jährige Pkw-Fahrerin war am Dienstag gegen 11 Uhr auf der Straße Am Wörth in Lauterbach unterwegs und wollte die Vogelsbergstraße in Richtung eines Einkaufsmarktes überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr eine 51-jährige Fahrerin des Stadtbusses die Vogelsbergstraße und wollte nach links in die Straße Am Wörth einbiegen. Damit sie mit dem Bus leichter abbiegen kann, wollte die Busfahrerin die 58-Jährige zuerst über die Kreuzung fahren lassen. Laut Polizei übersah die Autofahrerin einen 52-jährigen Pkw-Fahrer, der rechts neben dem Bus stand und an diesem vorbeifahren wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Autos. Die Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro. Von Fahrbahn abgekommen Gegen 14.30 Uhr war eine 30-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstag auf der Landstraße von Dirlammen in Richtung Hörgenau unterwegs. Laut Polizei verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Laut Polizei kippte das Auto um und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Fahrzeug wird versteigert Ein BMW, Modell 730 I, Baujahr 1989, kann auf der Justizplattform ersteigert werden. Das Angebot gilt noch bis Dienstag, 9. September. Das Fahrzeug kann in Lauterbach abgeholt werden. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Plattform.

Das könnte Sie auch interessieren