Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
1 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
2 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
3 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
4 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
5 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
6 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
7 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
8 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
9 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.
10 von 24
Im Vogelsberg waren in der Nacht Schwertransporter unterwegs. Vor allem in der Stadt Schlitz musste stellenweise vorsichtig rangiert werden, um Häuser nicht zu beschädigen.

Ziel liegt in Hering

Fotostrecke: Schwertransport durch den Vogelsberg - in Schlitz wird es eng

Ein Schwertransport ist in der Nacht zu Donnerstag im Vogelsbergkreis unterwegs gewesen. Für den Konvoi wurde es vor allem in der Burgenstadt eng. 

Rubriklistenbild: © Fuldamedia

Mehr zum Thema