Symbolfoto: chalabala - Fotolia

Frau wird belästigt und bedrängt – Polizei sucht Zeugen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Lauterbach - Eine Frau wurde von einem Mann vor dem Herkules-Einkaufsmarkt massiv belästigt und körperlich bedrängt. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine männliche Person hat eine Frau am Donnerstag, 19. Dezember, gegen 16.30 Uhr auf offener Straße vor dem Herkules-Einkaufsmarkt in der Straße „Am Wörth“ massiv belästigt und körperlich bedrängt. Das meldet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Frau wurde dabei vom Täter festgehalten und zur Herausgabe von 5 Euro aufgefordert. Sie erlitt dadurch leichte Verletzungen. Nur durch das vorbildliche Eingreifen von Passanten ließ der Täter von der Frau ab und flüchtete, heißt es.

Der Täter ist mittlerweile bei der Polizei bekannt. Es werden aber noch die beiden männlichen Passanten gesucht, die der Frau zu Hilfe geeilt sind und sie noch auf ihrem weiteren Nachhauseweg begleitet haben. Es soll sich um zwei Männer mittleren Alters gehandelt haben.

Die beiden und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer (06641) 971 0 zu melden. / lea

Das könnte Sie auch interessieren