Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer war auf der Baustelle in der Parkstraße und schlug dem Magistrat auch die Erneuerung der gegenüberliegenden Gehwegseite vor. / Foto: Sigi Stock

Gehwegeausbau in der Parkstraße: Arbeiten gehen zügig voran

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

SCHLITZ - In der Parkstraße in Schlitz wird derzeit rechtsseitig der Gehweg im Rahmen des von der Stadtverordnetenversammlung im Haushaltsplan 2015 beschlossenen Schlaglochprogramms erneuert. Die Pflastersteine im Gehweg waren über weite Strecken defekt, zerbröselt und herausgebrochen. Man entschied sich deshalb, die Pflastersteine komplett herauszunehmen und durch neue zu ersetzen.

Den Auftrag bekam die Firma Schmidt Bau aus Nieder-Stoll, die derzeit den Gehweg neu pflastert. Der rund 450 Meter lange Abschnitt kostet etwa 38.000 Euro.

Da auch die gegenüberliegende Gehwegseite nicht viel besser aussieht, entschied der Magistrat auf Vorschlag von Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer, auch diesen komplett zu erneuern. Der Magistrat vergab deshalb am Mittwoch einen Anschlussauftrag an die Firma Schmidt Bau. So kann gleich weiter gebaut werden und damit werden beide Gehwege in der Parkstraße wieder in einem guten begehbaren Zustand sein. / sigi

Das könnte Sie auch interessieren