Foto: privat

Hartershausener hielt Vortrag über China – Spendenaktion für kranke Frau

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hartershausen - Einen Bildervortrag über seinen Aufenthalt in China hat Sandro Schmidt am vergangenen Sonntag im DGH Hartershausen gehalten. Dabei ist ein vierstelliger Spendenbeitrag zusammengekommen, mit dem ein medizinisches Gerät für eine kranke Frau finanziert wird.

Der Bildervortrag zu seinem „Abenteur China“ zeigte Eindrücke aus Schmidts mehrjährigem Aufenthalt in dem Land, das er aus beruflichen Gründen bereiste.

Auch die eine oder andere Anekdote über die Lebensgewohnheiten dieses Volkes und seiner eigenen Erlebnisse waren zum Teil lustig, erstaunlich und unheimlich interessant.

Der sehr kurzweilige Nachmittag wurde mit Kaffee und Kuchen, der komplett gespendet wurde, abgerundet. Der Erlös dieser Veranstaltung, ein vierstelliger Betrag, wurde einer Mitbürgerin zur Anschaffung eines dringend benötigenden medizinischen Gerätes zur Verfügung gestellt.

Der Ortsbeirat Hartershausen und die Spendenempfängerin bedanken sich auf diesem Weg bei Sandro Schmidt und allen Spendern. / mk

Das könnte Sie auch interessieren