In Schotten-Rainrod hat eine Scheune gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
+
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.

Großer Feuerwehr-Einsatz im Vogelsberg

Familie mit drei Kindern wird bei Hausbrand der Fluchtweg abgeschnitten: Nachbarn kommen zur Hilfe

  • Lea Marie Kläsener
    VonLea Marie Kläsener
    schließen

Ein Carport hat in Schotten-Rainrod am Samstagvormittag für einen großen Feuerwehr-Einsatz gesorgt. Das Feuer griff auf das nebenstehende Haus über, das völlig ausbrannte.

Update 18.04 Uhr: In ihrer Abschlussmeldung gibt die Polizei Details zum Hausbrand in Schotten-Rainrod bekannt. So soll das Feuer zuerst die Fassade des Hauses erreicht haben - wo sich auch der Hauseingang befindet. Dadurch „wurde den fünf Bewohnern der Fluchtweg nach draußen blockiert“, schildern die Beamten.

Aber die Familie bekam Hilfe: „Nachbarn ermöglichten ihnen, auf der Gebäuderückseite das Haus über eine Leiter zu verlassen“, berichten die Beamten.

Hessen: Familie wird bei Hausbrand der Fluchtweg abgeschnitten - Nachbarn kommen zur Hilfe

Laut Polizei waren insgesamt 45 Einsatzkräfte vor Ort. Das Wohnhaus wurde „erheblich beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar“, merkt die Polizei an. Die Scheune der Nachbarin wurde leicht beschädigt. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache, die „vermutlich“ in einem technischen Defekt liegt, dauern noch an.

Eine verletzte Person wurde laut Polizei stationär im Krankenhaus in Schotten aufgenommen, es bestehe keine Lebensgefahr.

Erstmeldung vom 2. Oktober: Schotten-Rainrod - In dem Vogelsberg-Ort Schotten-Rainrod hat ein Carport in der Uferstraße am Samstagvormittag, 2. Oktober, gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus und eine Scheune übergegriffen, schildern Reporter vor Ort. Auch das Auto vom Hausbesitzer, was in der Nähe stand, wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Das Wohnhaus brannte völlig aus, die Scheiben platzten und Rauch zog durch das ganze Gebäude. Das ist nun unbewohnbar, berichten Reporter vor Ort. In dem Haus habe eine Familie mit drei Kindern und Katzen gewohnt. Der Hausbesitzer sei mit Verbrennungen an der Hand ins Krankenhaus gekommen.

Hessen: Flammen zerstören komplettes Wohnhaus von Familie mit drei Kindern

Die Haustiere waren, nachdem das Feuer gelöscht war, längere Zeit vermisst. Etwa zwei Stunden nach dem Feuer fand die Familie aber die Tiere im Haus. Den Katzen gehe es den Umständen entsprechend gut, sie seien aber noch erschrocken, erklären Reporter vor Ort.

Flammen zerstören komplettes Wohnhaus von Familie mit drei Kindern

In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen.
In Schotten-Rainrod hat ein Carport gebrannt. Das Feuer hat auf das angrenzende Haus übergegriffen. © Fuldamedia

Neben dem Haus wurde auch die Scheune der Nachbarin von den Flammen erfasst - brannte aber nicht aus, erklären die Reporter. Nachbarn hätten noch versucht, den Carport zu löschen. (Lesen Sie hier: Feuerwehr-Einsatz auf Gelände der Deutschen Bahn - Ätzende Chemikalie ausgelaufen)

Die Freiwillige Feuerwehr war laut Polizeimeldung „mit größerem Kräfteansatz“ vor Ort. Reporter vor Ort schätzen, dass bei dem Einsatz in Hessen von den Feuerwehren aus Schotten, Rainrod und Nidda mehr als 30 Kräfte gegen die Flammen kämpften. Der Schaden gehe in die Hunderttausende.

Die Kriminalpolizei beschlagnahmt die Brandstelle nun, um die Ursache für das Feuer herauszufinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema