Imposante „Königin der Nacht“ – Eine der schönsten Kakteenarten blüht in Schlitz

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Die „Königin der Nacht“ (lat. Selenicereus grandiflorus) ist eine der schönsten Kakteenarten. Sie kommt in freier Natur vor allem in Amerika, der Karibik und Indien vor. Der Name leitet sich davon ab, dass der Kaktus seine Blüten nur in einer einzigen Nacht im Sommer für wenige Stunden öffnet.

Da lange, zirka zwei Zentimeter breite, Triebe wachsen, braucht sie eine Rankhilfe oder Stütze. Die prächtigen Blüten, die nach Vanille duften, sind cremeweiß und können bis zu 30 Zentimeter groß werden. Diese „Königin der Nacht“ wächst seit 13 Jahren bei einem Schlitzer Blumenfreund auf der Terrasse/ Wintergarten. Herangewachsen ist sie aus einem Steckling. Mittlerweile hat die Königin eine Größe von über zwei Meter erlangt und ist ein imposantes Gewächs geworden. Beim Fotografieren hatte die Pflanze acht Blüten die bereit verblüht waren, acht die in voller Blüte standen und 13 Blüten die noch auf ihr Erblühen warteten. Es ist ein einzigartiges Schauspiel. / sigi

Das könnte Sie auch interessieren