Foto: Sigi Stock

Infoabend in Pfordt zu Bürgerbussen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Pfordt - Das Thema „Bürgerbus” wurde bereits 2018 in den Sitzungen zum IKEKProzess eingehend behandelt. In Pfordt in der dortigen „Dorfschern” fand jetzt ein separater Informationsabend statt.

Sascha Sauter von der Landesstiftung “Miteinander in Hessen” erklärte, wie der Bürgerbus funktionieren könnte.

Wer mehr wissen will, erfährt dies in der Samstagausgabe des Schlitzer Boten sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren