Foto: Fotolia

Jugendlicher verletzt sich bei unkontrollierter Gasentzündung

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Herbstein - Zu einer Verpuffung ist es am Samstagmittag in einem Herbsteiner Feriendorf im Ernst-Klotz-Weg gekommen.

Laut Polizeiangaben kam es zu einer unkontrollierten Gasentzündung an einem Herd, dabei soll sich ein Jugendlicher leichte Brandverletzungen zugezogen haben. Ein Rettungsteam und ein Notarzt versorgten den Verletzten, bevor in eine Klinik eingeliefert wurde. Eine Streife der Polizeistation Lauterbach nahm Ermittlungen zur genauen Ursache der Verpuffung auf. / pw

Das könnte Sie auch interessieren