1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Kein Scheunenbrand: Feuerwehr löscht in der Nacht Auto in Grebenhain

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Grebenhain - Die Feuerwehr Grebenhain hat in der Nacht zu Sonntag offenbar das Abbrennen einer Scheune in Grebenhain (Vogelsbergkreis) verhindert. Ein älteres Fahrzeug hatte Feuer gefangen.

Um 1.45 Uhr war in der Grebenhainer Straße Oberwaldstrasse ein Scheunenbrand gemeldet worden. Wie Feuerwehr und Polizei auf Nachfrage erklärten, hatte jedoch nur ein älteres Auto Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte löschten den Brand schnell. Die Brandursache ist ungeklärt, die Polizei schloss aber Fremdschädigung aus, geht von einem technischen Defekt aus. Die Beamten schätzten den entstandenen Schaden auf etwa 500 Euro. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Die Feuerwehr Grebenhain war im drei Fahrzeugen im Einsatz, der um 3.30 Uhr beendet war. / sar

Auch interessant