Foto: Philipp Weitzel

Kunde will Mitarbeiter rufen, stattdessen kommt die Feuerwehr

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Alsfeld - In einem Baumarkt in der Bahnhofstraße in Alsfeld wurde am Samstagmittag die Brandmeldeanlage ausgelöst. Wie sich vor Ort herausstellte handelte es sich um einen Täuschungsalarm.

Eigentlich wollte ein Kunde nur einen Mitarbeiter rufen, doch da er den Knopf des Service Points mit dem der automatischen Brandmeldeanlage verwechselte, eilte die Feuerwehr zu Hilfe anstatt ein Mitarbeiter des Baumarktes.

21 Feuerwehrleute stellten vor Ort fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Nachdem die Anlage wieder ausgeschaltet war, konnte die Feuerwehr deshalb wenige Minuten später wieder abrücken. / sec

Das könnte Sie auch interessieren