Symbolfoto: Brian Jackson, Adobe Stock

Kupferrohre aus leerstehendem Wohnhaus gestohlen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Mehrere Meter Kupferrohr erbeuteten Diebe zwischen Montag und Mittwoch in einem leerstehenden Haus in Schlitz. Die Polizei schätzt den Schaden auf 300 Euro.

Aus einem zurzeit unbewohnten und im Umbau befindlichen Wohnhaus stahlen Diebe zwischen Montag, 10. Juni, und Mittwoch, 12. Juni, in der Pfordter Straße mehrere Meter Kupferfallrohr der Dachrinne, teilte die Polizei mit.

Der Schaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt und die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Für Hinweise soll sich deshalb an die Polizeistation Lauterbach unter Telefon 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache gewendet werden. / SB

Das könnte Sie auch interessieren