1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Lampenwelt erhält Ehrenplakette zum Großen Preis des Mittelstandes

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Foto: Boris Löffert
Foto: Boris Löffert

Schlitz - Die Lampenwelt hat die Ehrenplakette 2018 im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ erhalten. Überreicht wurde die Auszeichnung auf der Preisverleihung in Berlin.

„Nachdem wir im Jahr 2012 bereits Preisträger beim Großen Preis des Mittelstandes waren, freuen wir uns umso mehr, dass wir erneut von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet wurden“, erklärt Andreas Rebmann, von der Geschäftsführung der Lampenwelt aus Schlitz.

Seit über 20 Jahren ist der Große Preis des Mittelstandes eine begehrte Auszeichnung für wirtschaftliches Know-how, unternehmerische Verantwortung und Innovationsgeist. Nominiert für die Ehrenplakette 2018 wurde Lampenwelt durch die IHK Gießen-Friedberg. Gründe für die wiederholte Auszeichnung: die europäische Marktführerschaft mit 15 Onlineshops für Lampen und Leuchten, die herausragende Kundenorientierung und das breite Sortiment bestehend aus Eigenmarken und deutschen sowie internationalen Topmarken.

Mehr als 100.000 positive Kundenbewertungen und zahlreiche Qualitätssiegel in Sachen Kundentreue und Servicequalität zeichnen das Unternehmen ebenso aus wie seine regionale Verbundenheit.

Dr. Oliver Merz unterstreicht: „Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf unser internationales Team und auch den Beitrag, den wir für unsere Region leisten. Auszeichnungen wie die Ehrenplakette zum Großen Preis des Mittelstandes geben uns Recht und ermutigen uns, unseren erfolgreichen Weg Jahr für Jahr gemeinsam mit unseren Mitarbeitern weiterzugehen.“ / lio

Auch interessant