Foto: Andreas Bender/Lampenwelt

Lampenwelt gewinnt IHK-Unternehmenspreis 2018

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Die Lampenwelt hat den IHK-Unternehmenspreis 2018 in der Kategorie „Handel und Dienstleistung“ gewonnen. Der Preis ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg.

Auf der feierlichen Preisverleihung, die im Rahmen des IHK-Jahresempfangs in der Kongresshalle in Gießen stattfand, überreichte IHK-Präsident Rainer Schwarz der Lampenwelt – vertreten von Thomas Rebmann (Gründer und CEO), Dr. Oliver Merz (CFO) und Rainer Goldbach (Leitung Controlling) – Trophäe und Urkunde. Das teilt das Unternehmen mit.

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, mit der Firmen geehrt werden, die sich für eine starke wirtschaftliche Zukunft in unserer Region einsetzen“, unterstreicht Thomas Rebmann. Mit welchem Tempo die Lampenwelt in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Jobmotor geworden ist, soll auch in einem kurzen Filmportrait deutlich geworden sein, das den 850 geladenen Gästen im Zuge der Preisverleihung auf einer Leinwand gezeigt wurde.

Dr. Oliver Merz betont: „Unser rasantes Wachstum und unsere vielen zufriedenen Kunden verdanken wir nicht zuletzt unserem Team von mittlerweile 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auf die wir sehr stolz sind. Wir freuen uns, unseren eingeschlagenen Erfolgsweg auch im Jahr 2019 gemeinsam mit Begeisterung und Herzblut fortzusetzen.“ / lio

Das könnte Sie auch interessieren