Die Junior Band des Landes Jugend Jazz Orchesters.
+
Die Junior Band des Landes Jugend Jazz Orchesters.

Landes Jugend Jazz Orchester

Jubiläum: Zehn Jahre Nachwuchsförderung auf höchstem Jazz-Niveau in Schlitz

  • Ann-Katrin Hahner
    vonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen gibt in der kommenden Woche wieder zwei ganz hochkarätige Werkstattkonzerte in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz. 

Schlitz - Am Dienstag, 6. Oktober 2020, um 17 Uhr geben die Junior Band und die Junior Voices ein einstündiges Werkstattkonzert und am Samstag, 10. Oktober, um 18.00 Uhr präsentieren die Kicks & Sticks und die Kicks & Sticks Voices ihre neu erarbeiteten Werke. In diesem Herbst findet bereits das 20. Abschlusskonzert einer Probephase in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz statt.

Seit zehn Jahren treffen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der hessischen Jazz-Nachwuchsszene unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach und Holger Fröhlich zur Fortbildung in Schlitz. Hier erarbeiten sie sich unter der fachkundigen Anleitung von erfahrenen Jazzern einen Mix aus klassischen Jazzstücken, Weltmusik, Pop- und Rockmusik, Big-Band-Literatur und ausgefallenen Jazzwerken. Die Dozenten bringen eigene Kompositionen und Arrangements mit und fordern die Nachwuchsmusiker rhythmisch, harmonisch und improvisationstechnisch.

Landes Jugend Jazz Orchester Hessen: Nachwuchsförderung auf höchstem Niveau

Durch die enge Zusammenarbeit mit den erfahrenen Dozenten das gemeinsame Proben in Registern und Band-Teilformationen erfahren die jungen Jazzmusiker eine enorme Förderung und Integration in das internationale Netzwerk des Jazz. In dieser Arbeitsphase arbeiten die talentierten Nachwuchsmusiker unter anderem mit Jiggs Whigham, der auch solistisch mit den Kicks & Sticks auftreten wird.

Lesen Sie hier: Bereits das letzte Konzert der Jung-Musiker überzeugte.

Bereits über 1800 junge Musiker waren Mitglied des LJJO und für einige von ihnen war das Orchester mit Auftritten, Tourneen und CD-Produktionen mit bedeutenden internationalen Solisten das Sprungbrett zur Musikerkarriere. Kicks & Sticks zählt heute laut eigenen Angaben zu den besten Jugend-Jazzorchestern Europas.

Aufgrund der Hygienemaßnahmen ist die Besucherzahl für die Konzerte der Nachwuchsmusiker stark beschränkt. Interessierte können bei der Landesmusikakademie Hessen unter der Nummer (06642) 91130 Tickets bestellen. Der Eintritt ist frei. Der Einlass beginnt 30 Minuten vor Konzertbeginn. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren