Archivfoto: Corinna Hiss

Liftbetreiber im Vogelsberg warten auf Schnee – Sommerrodelbahn geöffnet

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Die Ferien sind voll im Gange, doch einmal mehr gab es keine weiße Weihnacht und damit keinen Wintersport in der Region. Die Lifte an der Herchenhainer Höhe und am Hoherodskopf haben aber bereits Vorkehrungen getroffen.

Anfang Dezember wurde dem Skilift an der Herchenhainer Höhe TÜV abgenommen, zuvor wurden bereits die Bügel aufgehängt. „Technisch ist alles gut. Wir sind startklar, warten aber auf Schnee“, erklärte Florian Appel. Er ist im Vorstand des Skiclubs Herchenhain, der den Lift betreibt.

Auf der Internetseite kann man jetzt dank einer neuen Webcam aktuelle Bilder der Piste sehen. „Wir haben erfahrungsgemäß Schnee, wenn die Menschen aus Fulda gar nicht damit rechnen. Deswegen haben wir diesen Service eingerichtet“, sagte Appel.

Skigymnastik und Lauftreff

Auch ohne Schnee möchte der Verein seine Mitglieder auf die Wintersportsaison vorbereiten. Wöchentlich wird Skigymnastik angeboten, und jeden Samstag um 14 Uhr trifft sich der Lauftreff. Die Angebote gelten auch für Nicht-Mitglieder.

Rote Zahlen wird der Verein, unabhängig von den Tagen, an denen der Lift in Betrieb sein wird, nicht schreiben. „Wir haben nur geringe Kosten für Pacht, Strom und Instandhaltung. Diese decken sich mit den Mitgliedsbeiträgen“, so Appel.

Sommerrodelbahn geöffnet

Am Hoherodskopf wird die aktuelle Wetterlage realistisch eingeschätzt. „Wir haben natürlich den Wetterbericht im Blick, aber es sieht ganz schlecht aus. Wir müssen wohl auf den Winter im Januar oder Februar warten“, konstatierte Betreiber Johann Kreismann. In diesem Jahr werden die Pisten Breungeshainer Hang und Rennwiese wohl nicht mehr in Betrieb gehen – dafür eröffnete aber am Freitag die Sommerrodelbahn.

„Die nächsten Tage ist gutes Wetter gemeldet, weshalb wir uns dazu entschieden haben. Bereits am Freitag wurde das Angebot gut angenommen“, erklärte Kreismann. Die Rodelbahn hat von 12 bis 16 Uhr geöffnet und ist die kommenden Tage in Betrieb, wenn es nicht schneit oder stärker regnet. / mic

Das könnte Sie auch interessieren