Eine Medizinisch-technische Assistentin hält ein Probenröhrchen zur Vorbereitung der Virus-Diagnostik (PCR, Polymerase Kettenreaktion) auf das Coronavirus in den Händen.
+
Ein Mitarbeiter des Kreiskrankenhauses, der an Covid-19 erkrankt war, ist am Samstag gestorben.

Vogelsbergkreis meldet Corona-Todesfall

Mitarbeiter des Alsfelder Kreiskrankenhauses gestorben

Wie der Vogelsbergkreis am Montag bekannt gab, ist ein Mitarbeiter des Alsfelder Kreiskrankenhauses (KKH) am Samstag gestorben.

Alsfeld - Der Mitarbeiter war an Covid-19 erkrankt und ist am Samstag gestorben. Der Mann wohnte außerhalb des Vogelsbergkreises und war im KKH in einer leitenden pflegerischen Funktion tätig, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Diese Information hatte der Vogelsbergkreis zuvor vom Geschäftsführer Ingo Breitmeier erhalten, der mit tiefer Betroffenheit auf den Tod seines Mitarbeiters reagierte.

sec

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema