Island: Atemberaubend schöne Landschaft um Landmannalaugar. Foto: Walter Steinberg

Mittelmeer und heiße Quellen: Bildervortrag über Korsika und Island

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Der Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg erkundet seit mehr als dreißig Jahren die Wildnisse der Welt.

Dabei reist er meist ohne Motorkraft, also mit dem Kanu, zu Fuß oder auf Schneeschuhen und scheut Strapazen nicht. Seine Frau, die Biologin Dr. Siglinde Fischer, begleitet ihn auf diesen Touren. Steinberg's Markenzeichen sind spannende Reisegeschichten, kombiniert mit brillianten Bildern kleiner wie großer Naturschönheiten; dazu ein einfühlsamer Blick auf die Menschen, denen die beiden unterwegs begegnen.

In zwei faszinierenden Multivisionsschauen nimmt Steinberg in Bad Hersfeld seine Zuschauer mit auf die Reise:

In "Korsika! Wilde Berge – Weites Meer" geht es zur Mittelmeerinsel der Gegensätze: Schneebedeckte Zweitausender blicken über glasklares Meer. Schroffe Felsküsten im Westen stehen schier endlosem Sandstrand der Ostküste gegenüber. Neblige, kühle Buchenwälder thronen über duftender, sommerheißer Macchia. Dazu eine einzigartige Flora und Fauna. Steinberg dokumentiert nicht nur den legendären Fernwanderweg GR20, sondern auch die Umpaddlung der Insel in Faltbooten, die trotz tagelanger Stürme gelang. Und er gibt Einblicke in das Leben der Korsen, von denen viele noch traditionellen Berufen nachgehen.

Mit "Island. Am Puls der Erde unterwegs" entführt Steinberg seine Zuschauer anschließend zur sagenhaften Insel im Nordatlantik. Geboren aus Feuer, zieht Island seit vielen Jahren Naturfreunde und Fotografen in seinen Bann. Island überrascht, Island verzaubert; Island macht süchtig: Kaum anderswo wechselt das Wetter so schnell, sind Vulkane so allgegenwärtig, ist Wasser so wild. Kaum anderswo faszinieren Kargheit und Farben der Erde und des Eises so wie auf Island. Walter Steinberg hat Islands Schönheit in eindrucksvollen Bildern festgehalten – ebenso wie seine Menschen, die seit Jahrhunderten mit Talent und Ideenreichtum ihr Leben zwischen den Naturgewalten meistern. Steinberg präsentiert beide Foto- und Filmschauen live und mit modernster digitaler HDAV-Technik. Dann geht's los: Sonntag, 16. Februar 2014, in der Stadthalle Bad Hersfeld; 16 Uhr: Korsika! Wilde Berge – Weites Meer; 19 Uhr: Island. Am Puls der Erde unterwegs. Eintritt je Schau im VVK 9 €, ermäßigt 7 €, an der Abendkasse 11 €, ermäßigt 9 €. Eintritt für beide Schauen im VVK 15 €, ermäßigt 11 €, an der Abendkasse 19 €, ermäßigt 15 €. Kinder bis 14 Jahre zahlen in Begleitung der Eltern nichts.

VVK: Hoehlsche Buchhandlung, Weinstraße 21, 36251 Bad Hersfeld, Telefon (0 66 21)

5 12 00.

Reservierungen auch unter mail@walter-steinberg.de und Telefon (0 64 72) 83 29 95.

Mehr unter www.walter-steinberg.de. / sf

Das könnte Sie auch interessieren