1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Saisonstart für Museum und Turm: Touristenziele in Schlitz geöffnet

Erstellt:

In Schlitz gibt es nicht nur für Touristen viel zu sehen und zu erleben.
In Schlitz gibt es nicht nur für Touristen viel zu sehen und zu erleben. © Stadt Schlitz

Nicht nur im Burgmuseum stehen die Türen für die Saison 2022 wieder für Besucher offen. Vom Hinterturm aus und bei Stadtführungen lässt sich Schlitz erleben.

Schlitz - Gleich zum Auftakt der Saison lockt im Burgmuseum in Schlitz seit Samstag die Sonderausstellung „Von Menschen und Mäusen“, bei der sich Besucher auf einen spannenden Rundgang durch die abwechslungsreiche Kulturgeschichte der Mausefallen begeben können.

„Die umfangreiche Sammlung von Reinhard Ewert bietet interessante Einblicke in die jahrhundertealte, ambivalente Beziehung zwischen Mensch und Maus und hält dabei die ein oder andere Überraschung bereit“, heißt es in der Ankündigung. Geöffnet ist das Museum immer dienstags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr. (Lesen Sie hier: Tourismus in Schlitz läuft gut - An diesen Stellen soll trotzdem gefeilt werden)

Saisonstart für Museum und Turm: Touristenziele in Schlitz geöffnet

Hoch hinaus geht es wieder für all diejenigen, die einen atemberaubenden Rundumblick über das Schlitzerland genießen möchten. Denn der Hinterturm, eines der beliebtesten Touristenziele in Schlitz, ist wieder für Besucher geöffnet. Die Turmwärter freuen sich darauf, zahlreiche Gäste über einen eingebauten Fahrstuhl in luftige Höhen zu befördern und dabei die eine oder andere spannende Anekdote zum Besten zu geben. Der Hinterturm kann immer mittwochs bis sonntags von 13 bis 18 Uhr besucht werden.

Mit dem Stadtführer verwinkelte Gassen erkunden, dabei tief in die Schlitzer Stadtgeschichte eintauchen und die Geheimnisse vergangener Tage entdecken. Die Stadt bietet wieder ihre beliebten Stadtführungen an, bei denen es selbst für alteingesessene Schlitzer Neues zu entdecken und zu erleben gibt.

Kundige Stadtführer lassen die Geschichte des Schlitzerlandes vor der historischen Altstadtkulisse lebendig werden. Offene Stadtführungen finden immer samstags um 16 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Individuelle Gruppenführungen können über das Stadtmarketing Schlitz unter der Telefonnummer (06642) 97062 oder per E-Mail gebucht werden. (au)

Auch interessant