Kerstin Novy bei der Entgegennahme des Schecks, überreicht durch die erste Vorsitzende des Schützenvereins Kiebitzgrund 1977 e.V., Sigrid Bolender. Foto: sigi

Scheck für Kinderkrebshilfe Schlitz

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

KIEBITZGRUND -

Unter dem Motto "Helfen Sie auf dem Weg in eine gute Zukunft" sammelt die Kinderkrebshilfe Schlitz seit nunmehr 25 Jahren für Kinder die an Krebs und Leukämie leiden. Der Schützenverein Kiebitzgrund 1977 e.V. versucht mit dem Erlös des jährlich stattfindenden Weihnachtsmarktes ein soziales Projekt im regionalen Raum zu unterstützen. So konnte auch beim letzten Weihnachtsmarkt wieder ein Scheck über 500 Euro überreicht werden. Die Vorsitzende des Schützenvereins, Sigrid Bolender, überreichte den Scheck an Kerstin Novy, mit der Hoffnung, dass man zwecks weiterer fundierter Forschung auf diesem Gebiet neue Erkenntnisse ermittelt.

Des Weiteren den erkrankten Kindern in dieser schwierigen Lebenssituation dadurch weitere und besserer Heilungs-chancen eröffnet werden. Denn trotz staatlicher Unterstützungen reicht die Finanzierung für Rundumbetreuungen und Forschung nicht aus. /sigi

Das könnte Sie auch interessieren