Feuerwehreinsatz gegen 2.25 Uhr in der Ringmauer.
+
Feuerwehreinsatz gegen 2.25 Uhr in der Ringmauer in Schlitz.

Nächtlicher Einsatz

Wasserrohrbruch in der Ringmauer - Feuerwehr mit 12 Einsatzkräften vor Ort

Eine kurze Nacht gab es für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schlitz von Freitag auf Samstag, 12. Dezember. Gegen 2.25 Uhr wurden sie aus ihrem Schlaf geweckt.

Schlitz - Die Feuerwehrkräfte wurden zu einem Einsatz in der Ringmauer alarmiert - Einsatzart: Wasserrohrbruch. Fünf Einsatzfahrzeuge mit insgesamt 12 Einsatzkräfte waren vor Ort mit dem nassen Element beschäftigt.

Wasserrohrbruch in der Ringmauer in Schlitz

Das ausströmende Wasser wurde von den Mitarbeitern des Wasserwerks abgestellt. Durch den Bruch des Rohres drückte das Wasser in den Keller. Dieser füllte sich zusehends mit Wasser, sodass die Feuerwehrmänner den Keller auspumpen mussten. Der Rest des Wassers wurde mit einem Nass-Sauger entfernt. Die Einsatzdauer betrug circa zwei Stunden. Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr war dann die Firma Schmidt (Straßen + Tiefbau und Rohrleitungsbau) aus Nieder-Stoll vor Ort und nahm sich dem Schaden an. (sigi)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema