Am 6. März wird in Schlitz gewählt. / Foto: Archiv

Schlitzerländer CDU stellt die Bewerberinnen und Bewerber für die Kommunalwahl vor

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlitz - Die Kommunalwahl am 6. März rückt näher. Ein sehr wichtiger Termin für alle Bürgerinnen und Bürger des Schlitzerlandes.

Denn an diesem Tag entscheiden die Wählerinnen und Wähler über die neue Zusammensetzung der Schlitzer Stadtverordnetenversammlung. Die Wahl des Stadtparlaments ist dabei immer auch ein Stück weit eine Persönlichkeitswahl.

Der Listenvorschlag zeichnet sich laut CDU durch eine Mischung aus bewährten, erfahrenen Kräften und neuen „frischen“ Gesichtern aus. Sowohl die Kernstadt als auch die Dörfer seien darauf gleichmäßig vertreten. Viele Listenbewerber seien fest in der dörflichen Gemeinschaft, im Vereinsleben oder in Ortsbeiräten integriert, aktiv und anerkannt. Die beiden Spitzenkandidaten der Schlitzerländer CDU sind Alexander Altstadt und der Stadtverordnetenvorsteher Walter Ritz. / SB

Das könnte Sie auch interessieren