Spielelement bei „Fanta-Spielplatz-Initiative" gewonnen

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Willofs - „Wir freuen uns riesig und möchten allen ganz herzlich DANKE sagen, die uns bei der Fanta-Spielplatz-Initiative 2014 mit ihrer täglichen Abstimmung unterstützt und uns damit ein neues Spielgerät beschert haben," die Jungs und Mädchen aus Willofs.

Vorausgegangen ist eine Bewerbung der Willofser Spielplatzverantwortlichen bei der Fanta-Spielplatz-Initiative 2014. Unter dem Motto „100 Spielplätze in 100 Tagen" unterstützten Fanta, das Deutsche Kinderhilfswerk und der TÜV Rheinland 100 Kinderspielplatzprojekte bei geplanten Umgestaltungen oder Sanierungen. Die 100 Bewerbungen, die vom 12. Mai bis 12. Juni des vergangenen Jahres die meisten Stimmen per Online-Voting erhielten, konnten sich dann über Geldzuwendungen und Spielgeräte freuen. Neben dem Willofser Spielplatz haben noch weitere 431 Bewerber um Unterstützung ihrer Initiative geworben. Zum Ende des Votings konnte der Willofser Spielplatz 1379 abgegebene Stimmen vorweisen und landete damit auf dem 64. Platz. Mit dieser Platzierung gewann man eines von vier zur Auswahl stehenden Spielelementen. Die Kinder entschieden sich für eine Hängematte, die vor kurzem nun aufgebaut und ihrer Bestimmung übergeben werden konnte. „Also nochmals herzlichen Dank an alle Unterstützer, die täglich ihre Stimme für unsere Bewerbung abgegeben haben!" / sigi

Das könnte Sie auch interessieren