Ein 83-jähriger Porsche-Fahrer hat sich bei einem Unfall auf der B254 schwer verletzt.
+
Ein 83-jähriger Porsche-Fahrer hat sich bei einem Unfall auf der B254 schwer verletzt.

Auf nasser Straße

83-Jähriger kracht mit Porsche 911 auf der B254 gegen die Schutzplanke und verletzt sich schwer

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Ein 83 Jahre alter Mann ist mit seinem schwarzen Porsche 911 auf der B254 bei Wartenberg im Vogelsbergkreis gegen die Schutzplanke gekracht. Der Autofahrer wurde dabei schwer verletzt.

  • Ein 83-jähriger Fahrer eines Porsche 911 hat sich bei einem Unfall auf der B254 bei Wartenberg im Vogelsbergkreis schwer verletzt.
  • Zu dem Unfall auf der Bundesstraße kam es bereits am Montagnachmittag auf regennasser Straße.
  • Die Polizei schätzt, dass an dem schwarzen Sportwagen ein Schaden in Höhe von 32.000 Euro entstanden ist.

Wartenberg - Wie die Polizeistation Lauterbach am Mittwoch mitteilte, fuhr der 83-Jährige am Montag gegen 14.30 Uhr mit seinem schwarzen Porsche 911 auf der Bundesstraße von Lauterbach herkommend in Richtung Wartenberg.

Auf der regennassen Fahrbahn brach dann das Heck des Fahrzeuges aus. Der Porsche drehte sich auf der Fahrbahn und prallte gegen die Schutzplanke.

Hoher Sachschaden am Porsche

Bei dem Unfall verletzte sich der 83-jährige schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 32.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema