Symbolfoto: Oleksandr/stock.adobe.com

Unfall mit schwer verletztem Pedelec-Fahrer in Alsfeld

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

ALSFELD - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitag, 13. März, in Alsfeld gekommen. Dabei verletzte sich ein 72-Jähriger schwer.

Laut Polizei fuhr der 72-jähriger Alsfelder zum Unfallzeitpunkt mit seinem elektromotorunterstützten Pedelec den linken Gehweg der Georg-Dietrich-Bücking-Straße in Richtung Stadtmitte.

Schlechte Sichtverhältnisse

Zeitgleich wollte eine 72-jährige Alsfelderin mit ihrem Pkw aus der Hofausfahrt auf die G-D-Bücking-Straße fahren. Durch baulich bedingte schlechte Sichtverhältnisse im Ausfahrbereich des Hofes konnten sich der Pedelecfahrer und die Pkw-Führerin nicht sehen und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Höhe des Sachschadens unbekannt

Der Pedelecfahrer wurde aufgrund des Zusammenstoßes und des daraus resultierenden Sturzes schwer verletzt, sodass er in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden musste. Am Pedelec und dem Pkw entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht bekannt ist. / mal

Das könnte Sie auch interessieren