Die Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in Alsfeld wechselt ab dem 3. Januar den Standort
+
Die Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in Alsfeld wechselt ab dem 3. Januar den Standort

Bis Februar

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Alsfeld zieht in die Georg-Dietrich-Bücking Straße

Die Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) in Alsfeld zieht zum 3. Januar 2022 vorerst von den bisherigen Räumlichkeiten in der Schwabenröder Straße 81 in die Georg-Dietrich-Bücking-Straße 20. Dies teilte die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) mit.

Alsfeld - Grund für den übergangsweisen Umzug sei laut der Vereinigung, dass die aktuellen Räumlichkeiten nicht mehr zur Verfügung stünden. Gleichsam seien die andauernden Bauarbeiten an der neuen Bereitschaftsdienstzentrale Alsfeld (Vogelsberg) noch nicht abgeschlossen.

Vogelsberg: Ärztlicher Bereitschaftsdienst Alsfeld zieht um

„Der Abschluss der Bauarbeiten ist für Februar vorgesehen, dann soll zeitnah die Inbetriebnahme der neuen ÄBD-Zentrale erfolgen“, heißt es in der Mitteilung. Die neue Zentrale befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den jetzt provisorisch bezogenen Räumen. (Lesen Sie hier: Ärztlicher Bereitschaftsdienst nachts geschlossen - Fuldaer Kreistag übt Kritik)

Die Öffnungszeiten in der Georg-Dietrich-Bücking-Straße sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 22 Uhr, Mittwoch und Freitag von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 7 bis 22 Uhr. An Feier- und Brückentagen hat die Zentrale des Bereitschaftsdienstes von 7 bis 22 Uhr geöffnet. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren