1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Schwerer Unfall in Alsfeld - Pkw überschlägt sich und gerät in Gegenverkehr

Erstellt: Aktualisiert:

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen
Ein Pkw hat sich bei einem Unfall in Alsfeld überschlagen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. (Symbolfoto) © Stefan Puchner/dpa

In Alsfeld hat sich am Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen ereignet. Das Auto des Unfallverursachers überschlug sich und landete auf dem Dach.

Alsfeld - Die Polizei Osthessen hat über die Pressestelle in Fulda von dem schweren Unfall berichtet. Demnach befuhr ein 75-jähriger Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis gegen 16.40 Uhr mit seinem Audi A6 die Schwabenröder Straße in Alsfeld (Vogelsberg), als er aus ungeklärter Ursache auf einen geparkten Pkw auffuhr.

„In der Folge überschlug sich das Auto des Unfallverursachers und rutschte in den Gegenverkehr“, schildert die Polizei in der Mitteilung. Dort kollidierte der Audi mit einem VW Beetle und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der geparkte Pkw, ein Mercedes Benz wurde durch den Zusammenstoß auf einen Hyundai aufgeschoben.

Vogelsberg: Schwerer Unfall in Alsfeld - Pkw überschlägt sich

Die herbeigeeilten Rettungskräfte versorgten den Unfallverursacher und brachten den 75-Jährigen schließlich zur Abklärung ins Alsfelder Krankenhaus. Weitere Personen wurden durch den Unfall nicht verletzt. (Lesen Sie auch: Lkw kippt bei Alsfeld um - Fahrer muss durch Frontscheibe befreit werden)

Die Polizei hat den Sachschaden des Unfall ins einer ersten Schätzung auf etwa 55.000 Euro beziffert. (akh)

Auch interessant