Ein Justizmitarbeiter legt einem Angeklagten im Gerichtssaal Handschellen an.
+
In Alsfeld hat die Polizei einen 26-Jährigen festgenommen, nachdem er ein fremdes Auto beschädigt hatte (Symbolbild).

8000 Euro Schaden

Festnahme in Alsfeld: Mann demoliert Audi in fremder Garage mit Stein

Polizisten haben einen 26-Jährigen im Vogelsberg festgenommen, nachdem dieser in einer fremden Garage einen Audi mit einem Stein beschädigt hatte. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann.

Alsfeld - Am Mittwoch, 4. August, gegen 1.30 Uhr, wurden mehrere Zeugen, aufgrund lauter Geräusche, auf einen Unbekannten in einer Garage in der Straße „An den Gartenäckern“ aufmerksam. „Der Mann hatte unbefugt eine unverschlossene Garage geöffnet und einen darin befindlichen, blauen Audi TT mit einem Stein beschädigt“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Als die Zeugen den Unbekannten ansprachen, flüchtete dieser in Richtung Ortsmitte.

Die daraufhin informierten Beamten der Polizeistation Alsfeld (Vogelsberg) konnten den 26-jährigen Mann, der augenscheinlich unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand, zeitnah feststellen und vorläufig festnehmen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten vorläufigen Schätzungen auf rund 8000 Euro.

Vogelsberg: Festnahme in Alsfeld - Mann demoliert fremdes Auto mit Stein

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung gegen den 26-Jährigen, der im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen wurde. Erst kürzlich kam es in Alsfeld zu einer weiteren Festnahme nach mehreren Einbrüchen. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren