In Bermutshain stand am Sonntagabend eine Scheune in Brand.
+
In Bermutshain stand am Sonntagabend eine Scheune in Brand.

30 Einsatzkräfte gefordert

Feuer im Vogelsberg: Kaminbrand weitet sich auf Scheune aus

Ein Brand im Vogelsberg hat am Sonntagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Im Grebenhainer Ortsteil Bermutshain hatte eine Scheune Feuer gefangen.

Grebenhain - Die Leitstelle im Vogelsbergkreis meldete den Brand in Bermutshain am Sonntag gegen 22.30 Uhr. Wie sich beim Eintreffen der Feuerwehr herausstellte, hatte sich ein Feuer in einem Kaminrohr auf eine angrenzende Scheune ausgeweitet.

Den Einsatzkräften zufolge hatten Bewohner den Brand rechtzeitig bemerkt und mit einem Feuerlöscher abgelöscht. Die Feuerwehr nahm Nachlöscharbeiten vor und suchte mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern. (Lesen Sie auch: Wohnung brennt vollständig aus - Mutter kann mit zwei Kindern fliehen)

Vogelsberg: Scheune fängt Feuer - Anwohner löschen Brand selbst

Wie groß der Sachschaden ist, war zunächst nicht bekannt. Wäre der Brand nicht so früh bemerkt worden, hätte es laut Bernd Klein, stellvertretender Gemeindebrandinspektor der Gemeinde Grebenhain, schlimmer kommen können.

Die Feuerwehren aus Grebenhain, Bermutshain und Crainfeld war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort. Auch der Rettungsdienst und eine Streife der Polizei Lauterbach waren an der Einsatzstelle. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren