Feuerwehreinsatz am Tag der Arbeit in Romrod im Vogelsberg: Aus einem geparkten Lkw lief eine Flüssigkeit aus.
+
Feuerwehreinsatz am Tag der Arbeit in Romrod im Vogelsberg: Aus einem geparkten Lkw lief eine Flüssigkeit aus.

Polizei ermittelt

Vogelsberg: Flüssigkeit läuft aus geparktem Lastwagen aus - Anwohner alarmieren die Feuerwehr

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Weil in einem Wohngebiet in Romrod im Vogelsberg Flüssigkeit aus geparktem Lastwagen auslief, alarmierten besorgte Anwohner am Tag der Arbeit die Feuerwehr.

Romrod - Einsatzort war das Wohngebiet am Krummacker in Romrod im Vogelsberg. Laut einem Feuerwehrsprecher handelte es sich bei der ausgelaufenen Flüssigkeit um geringe Mengen eines Kühlmittels. Zur Aufnahme des Stoffs von der Verkehrsfläche brachten die Feuerwehrleute ein Bindemittel aus.

Zudem setzten sie Besen sowie Schaufeln ein. „Eine Gefahr für die Umwelt konnten wir mit den uns zur Verfügung stehenden Einsatzmitteln im Anschluss ausschließen“, erklärte der Feuerwehrsprecher. Zur Ermittlung des Fahrers des Lastwagens nahm eine Streife der Polizeistation Alsfeld die Ermittlungen auf. (pw)

Das könnte Sie auch interessieren