Auf schneeglatter Straße bei Grebenhain im Vogelsberg ist am Sonntagnachmittag eine 22-Jährige mit ihrem Auto verunglückt.
+
Auf schneeglatter Straße bei Grebenhain im Vogelsberg ist am Sonntagnachmittag eine 22-Jährige mit ihrem Auto verunglückt.

Von Ersthelfern befreit

Vogelsberg: 22-Jährige überschlägt sich mit Opel Corsa auf schneeglatter Bundesstraße B275

Im Vogelsberg ist es auf der schneeglatten Bundesstraße B275 bei Grebenhain zu einem Überschlag-Unfall gekommen. Eine 22-Jährige landete mit ihrem Opel Corsa auf dem Dach.

Grebenhain - Zu dem Unfall zwischen Grebenhain und dem Ortsteil Hartmannshain im Vogelsbergkreis war es am Sonntag gegen 16.30 Uhr gekommen. Per Einsatzmeldung alarmierte die Leitstelle Vogelsberg Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Vogelsberg: 22-Jährige überschlägt sich mit Opel Corsa auf schneeglatter B275

Etwa auf halber Strecke zwischen Grebenhain und Hartmannshain war die Frau nach Angaben vom Unfallort auf der B275 mit ihrem blauen Kleinwagen auf schnellglatter Straße ins Schlingern geraten und hatte dann die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen krachte links gegen einen Schneehaufen.

Nach einem Überschlag blieb der Opel auf dem Dach liegen. Ersthelfer konnten die Frau aus ihrem Wagen befreien. Sie wurde wohl zum Glück nur leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie aber zur Beobachtung ins Krankenhaus nach Lauterbach.

Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Während der Rettung- und Bergungsarbeiten sperrten die Beamten die Bundesstraße zeitweilig komplett. Die Feuerwehr aus Grebenhain war mit 26 Einsatzkräften an der Unfallstelle beschäftigt. (sar)

Das könnte Sie auch interessieren