So sah der letzte Rathaussturm des Karnevalvereins Kikiriki in Freiensteinau aus. Auch 2021 wird es einen geben – aber mit Abstand.
+
So sah der Rathaussturm des Karnevalvereins Kikiriki in Freiensteinau 2020 aus. Die neue Kampagne 2021/22 startet wie gewohnt am 11. November um 11.11 Uhr.

Faschingsdemo statt Umzug

Karnevalverein Kikiriki Freiensteinau startet in neue Kampagne - Mit Open-Air-Umtrunk

Der Karnevalverein Kikiriki Freiensteinau startet so in die neue Kapagne, wie es im Blauen Eck Tradition ist: Am 11. November Punkt 11.11 Uhr wird am Kikiriki-Heim die Vereinsfahne gehisst.

Freiensteinau - Schon in der vergangenen Saison Dazu gibt es einen „kleinen Umtrunk“ wie es in einer Mitteilung des Vereins heißt. Dieser findet „Open Air“ statt. Gab es das auch schon in früheren Jahren, so sind die Umstände für die abendliche Feier von „Mitgliedern und Freunden des Vereins“ zum Einstieg in die Fünfte Jahreszeit der Corona-Pandemie geschuldet: Dann gilt im Vereinsheim die 3G-Regel.

Diese – beziehungsweise die am jeweiligen Datum dann aktuell geltenden Vorschriften – werden auch während der gesamten Kapmagne angewendet.

Vogelsberg: Karnevalverein Kikiriki Freiensteinau startet in neue Kampagne

Diese besteht weitgehend aus den bekannten Veranstaltungen wie dem Rathaussturm, der Faschingsrevue sowie den drei Fremdensitzungen. Allerdings gilt für die Tanzvorführungen der Garde, dass nur geimpfte oder genesene Personen (2G-Regel) Zutritt haben werden. Was die Fremdensitzungen angeht, sind zwei der drei Termine nachmittags unter 3G-Regel, während die Abendveranstaltung unter 2G-Bedingungen vorgesehen ist. (Lesen Sie hier: Faschings-Kampagne in Freiensteinau wird stattfinden, allerdings in anderer Form)

Termine

11. November 2021: Hissen der Vereinsfahne, Kampagneneröffnung 16. Januar 2022: Rathaussturm Open Air

22. Januar 2022: Faschingsrevue 2G

6. Februar: Fremdensitzung 3G (Nachmittagssitzung)

13. Februar: Fremdensitzung 2G (Abendsitzung)

20. Februar: Fremdensitzung 3G (Nachmittagsitzung

27. Februar: Faschingsdemo Open Air

Verzichten müssen die Narren aus dem Blauen Eck im Vogelsbergkreis auch 2022 auf den traditionellen Umzug am Faschingssonntag. Als Alternative haben sich die Verantwortlichen eine „Faschingsdemo“ ausgedacht. Diese wird natürlich „Open Air“ stattfinden, was auch für den Rathaussturm gilt. (kw)

Das könnte Sie auch interessieren