Eine Einsatzkraft hält eine Kelle mit der Aufschrift „Halt Polizei“ (Symbolbild)
+
Die Polizei Alsfeld hat am Wochenende eine nächtliche Kontrolle auf der B 254 durchgeführt. Dabei fuhr ein Autofahrer fast 70 km/h zu schnell. (Symbolbild)

Zwischen Alsfeld und Eudorf

Nächtliche Polizeikontrolle auf der B 254: Mann fährt fast 70 km/h zu schnell

Die Polizei in Alsfeld (Vogelsberg) hat am Wochenende nächtliche Geschwindigkeitskontrollen auf der B 254 durchgeführt. Dabei fuhr ein Verkehrsteilnehmer fast 70 km/h zu schnell.

Alsfeld - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 22.30 Uhr und 0.30 Uhr, wurden von Kräften der Polizeistation Alsfeld (Vogelsberg) auf der B 254, zwischen Alsfeld und Eudorf, Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, teilte die Polizei mit.

Während der gesamten Kontrollzeit wurde die Geschwindigkeit von insgesamt 37 Fahrzeugen gemessen. Acht Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer wurden kontrolliert und vier Fahrerinnen und Fahrer wurden aufgrund von Geschwindigkeitsüberschreitungen verwarnt.

Vogelsberg: Kontrolle auf B 254 - Mann fährt fast 70 km/h zu schnell

„Ein Verkehrsteilnehmer wurde mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 169 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen“, berichtet die Polizei weiter. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein zweimonatiges Fahrverbot und eine dreistellige Geldbuße.

Am gleichen Wochenende kam es auch in Fulda zu nächtlichen Kontrollen durch die Polizei, mit Fokus auf die Poser- und Tunerszene. Dabei lieferte sich ein BMW-Fahrer mit der Zivilstreife der Polizei eine Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren