Corona-Tote
Unbekannte haben versucht, in Lauterbach in eine Leichenhalle einzubrechen.
+
Unbekannte haben versucht, in Lauterbach in eine Leichenhalle einzubrechen.

Sachschaden in Lauterbach

Vogelsberg: Unbekannte versuchen, in Leichenhalle einzubrechen

  • Lea Marie Kläsener
    vonLea Marie Kläsener
    schließen

Unbekannte Täter haben versucht, in Lauterbach im Vogelsberg in eine Leichenhalle einzubrechen. Die Tür hielt aber stand.

Lauterbach - Unbekannte Täter haben versucht, in Lauterbach (Vogelsbergkreis) in die Leichenhalle am Friedhof einzubrechen, meldet die Polizei. So hätten sich die Unbekannten zwischen Freitagmittag, 21. Mai, und Dienstagmorgen, 25. Mai, an der Eingangstür der Halle in der Gartenstraße zu schaffen gemacht.

Die Polizei spricht von „Hebeln an der Eingangstür“. Die Tür habe aber standgehalten, „sodass die Täter nicht ins Objekt gelangten“. Sie seien dann in unbekannte Richtung geflüchtet.

Vogelsberg: Unbekannte versuchen, in Leichenhalle einzubrechen

Was die Täter in der Leichenhalle am Friedhof wollten, ob sie einen Diebstahl im Sinn hatten oder bloße Sachbeschädigung, „dazu können wir zum momentanen Stand der Ermittlungen noch nichts sagen“, erklärt Sandra Hanke, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums Osthessen. (Lesen Sie hier: Spezialkräfte der Polizei durchsuchen Wohnung in Schlitz)

Der Sachschaden betrage rund 500 Euro. Hinweise sollen an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de gegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren