1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Querstehender Lkw auf B 62 bei Alsfeld: Sperrung von Polizei aufgehoben

Erstellt: Aktualisiert:

In Alsfeld hatte sich wegen Straßenglätte ein Lkw festgefahren.
In Alsfeld hatte sich wegen Straßenglätte ein Lkw festgefahren. © Fuldamedia

Die Sperrung auf der B 62 ist von der Polizei aufgehoben worden. In den frühen Morgenstunden hatte sich dort wegen Straßenglätte ein Lkw festgefahren.

Update vom 21. Januar, 10.04 Uhr: Die Sperrung auf der B 62 ist inzwischen aufgehoben worden. Dies teilte die Polizei Osthessen mit. Insgesamt dauerte die Bergung des Lkw, der aufgrund der Glätte von der Fahrbahn abkam und in einer Leitplanke hängen blieb, dauerte fünf Stunden an.

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 21. Januar, 8.26 Uhr: Alsfeld - Wie die Polizei mitteilt, ist die B 62 zwischen Alsfeld und Leusel (Vogelsberg) derzeit vollgesperrt. Durch die Straßenglätte hat sich dort gegen 3.45 Uhr ein Lkw festgefahren.

Vogelsberg: Wegen Straßenglätte - Lkw steht auf B 62 bei Alsfeld quer

Bei dem Fahrer des Lkw handelte es sich um einen 58-jährigen Mann aus Italien, der von Kirtorf in Richtung Alsfeld unterwegs war, als sein Sattelzug rechts von der Fahrbahn abkam. Der Mann blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt.

Stand 8.20 Uhr wurde laut Polizei-Pressesprecherin Julissa Bär mit den Bergungsarbeiten begonnen, wann die Streckensperrung aufgehoben wird, ist derzeit aber noch nicht absehbar. (akh)

Auch interessant