Glühende Kohle liegt auf einem Metallsieb über dem Tabak im Kopf einer Wasserpfeife in einer Shisha-Bar.
+
In einer Shisha Bar in Alsfeld wurde ein 27-Jähriger mit einem Messer verletzt. (Symbolfoto)

Täter flüchtig

Messer-Attacke in Alsfeld: 27-Jähriger bei Streit in Shisha-Bar verletzt

In einer Shisha-Bar in Alsfeld ist ein 27-Jähriger am frühen Samstagmorgen mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Die Polizei ermittelt.

Alsfeld - In einer Shisha-Bar in der Bahnhofstraße in Alsfeld (Vogelsbergkreis) kam es am Samstag, gegen 2.30 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Im Thekenraum gerieten ein 27-Jähriger und ein bislang unbekannter Mann in Streit, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Auf die verbale Auseinandersetzung folgten Rangeleien. Der Unbekannte zog daraufhin ein Messer und verletzte den Alsfelder am linken Oberarm. Der 27-Jährige wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Am Alsfelder Bahnhof kam es erst kürzlich zu einer Gewaltattacke auf einen Zugbegleiter.

Vogelsberg: Streit in Shisha-Bar - 27-Jähriger mit Messer verletzt

Der Unbekannte wird in der Mitteilung der Polizei wie folgt beschrieben: „circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, Vollbart, längere, schwarze Haare, dunkler Teint“. Er trug ein rotes T-Shirt mit Aufschrift und eine dunkle Hose. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren