Polizeiauto
+
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Polizei ermittelt im Vogelsberg

Wer macht denn sowas? Unbekannte sprühen goldene Farbe auf Autos

In Lauterbach haben Unbekannte zwei Autos mit goldener Farbe besprüht. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Lauterbach - In der Nacht zu Montag kam es zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen Audi A 3, der im Felsenweg in Lauterbach abgestellt war. Wie die Polizei berichtet, haben der oder die Täter die Fahrer- und Beifahrertür sowie die Motorhaube des Autos mit goldener Farbe besprüht.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1.300 Euro. Und der oder die Täter haben noch ein weiteres Mal zugeschlagen: In unmittelbarer Nähe des ersten Tatorts wurde ein weiteres Fahrzeug mit goldener Farbe besprüht: ein Peugeot 2008. Hier sind Schäden im Bereich der Fahrerseite entstanden, die laut Polizei mit rund 1.500 Euro zu Buche schlagen.

Die Polizei ermittelt und sucht jetzt Zeugen. Hinweise an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer (06641) 9710. (zen)

Lesen Sie hier: Landesweite Präventionsaktion: Polizei kontrolliert Motorradfahrer im Vogelsberg und in der Rhön

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema