1. Fuldaer Zeitung
  2. Vogelsberg

Pkw kollidiert frontal mit Traktor: Autofahrer (50) verletzt - 17.000 Euro Schaden

Erstellt:

Polizei
Trotz eingeleiteter Ausweichmanöver beider Beteiligten, prallte der Pkw frontal in das landwirtschaftliche Arbeitsgerät. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa/Illustration

Bei einem Überholmanöver auf der B 254 kollidierten ein Pkw und ein Traktor mit Pflug. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Alsfeld - Wie die Polizei Osthessen mitteilt, befuhr am Montag (29. August) gegen 14.26 Uhr, ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die B 254 aus Eudorf kommend in Fahrtrichtung Schrecksbach (Vogelsberg).

Vogelsberg: Pkw kollidiert mit Traktor bei Überholmanöver

In Höhe des Hofgutes Dotzelrod beabsichtigte der Pkw-Fahrer, einen vorausfahrenden Traktor mit Pflug zu überholen. „Dabei übersah der Mann, dass der Traktor den linken Fahrtrichtungsanzeiger gesetzt hatte und in einen Wirtschaftsweg einbiegen wollte“, berichtet ein Pressesprecher der Polizei.

Trotz eingeleiteter Ausweichmanöver beider Beteiligten, prallte der Pkw frontal in das landwirtschaftliche Arbeitsgerät. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Alsfelder Krankenhaus verbracht werden. (Lesen Sie hier: 700 Kilogramm tote Fische aus Angelteich geborgen - Feuerwehr wälzt Wasser um)

An dem Pkw und an dem Pflug entstanden Schäden in einer Gesamthöhe von circa 17.000 Euro. (leb)

Auch interessant