Hubschrauber in der Luft
+
Eine bei einem Unfall im Vogelsberg schwer verletzte Motorradfahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Kollision mit Auto

Schwerer Motorrad-Unfall auf B276 im Vogelsberg - Rettungshubschrauber fliegt Frau in Klinik

  • Sebastian Reichert
    VonSebastian Reichert
    schließen

Schwerer Motorrad-Unfall im Vogelsberg: Eine 53 Jahre alte Frau ist laut Polizei bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße B276 schwer verletzt worden.

Schotten - Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda am Samstagabend berichtete, war eine 53-jährige Motorradfahrerin aus Gießen am Samstag gegen 13.15 Uhr im Vogelsberg in Schotten auf der Laubacher Straße (B276) in Richtung Betzenrod unterwegs.

Vogelsberg: Schwerer Motorrad-Unfall auf B276 - Rettungshubschrauber-Einsatz

Am Ortsausgang von Schotten missachtete dann laut Polizei eine auf der Landstraße L 3139 aus Richtung Götzen fahrende 76-jährige Autofahrerin die Vorfahrt der Motorradfahrerin. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich der Landstraße auf die Bundesstraße.

Die Motorradfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog die Frau in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 3000 Euro. Die Beamten sperrten die B276 im Bereich der Unfallstelle bis etwa gegen 15.20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren