Bei einem Auffahrunfall auf der A3 ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen.
+
Ein 54-Jähriger ist mit seiner Beifahrerin aus der Kurve geflogen. (Symbolfoto)

Unfall im Vogelsberg

Motorradfahrer schleudert bei Schotten aus Kurve - 54-Jähriger und Mitfahrerin verletzt

Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist bei Schotten mit seiner Beifahrerin aus einer Kurve geflogen.

Schotten - Ein 54-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seiner Suzuki Bandit 1200 am Samstag, 29. Mai, gegen 18.15 Uhr auf der Landesstraße von Götzen in Richtung „Poppenstruth“ im Vogelsbergkreis, meldet die Polizei.

„Im Bereich einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dort befindliche Schutzplanke“, berichten die Beamten.

Unfall im Vogelsberg: Motorradfahrer schleudert aus Kurve - Zwei Verletzte

Durch die Wucht des Aufpralls seien der 54-Jährige und seine 38-jährige Mitfahrerin über die Schutzplanke geschleudert worden. Sie „blieben auf der angrenzenden Wiese liegen“, schildert die Polizei. (Lesen Sie hier: 63-Jähriger kracht in Fulda in parkenden BMW und Porsche)

Der 54-jährige wurde laut der Beamten in das Krankenhaus nach Schotten eingeliefert. Die 38-jährige Mitfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Marburg geflogen. Es entstand Sachschaden von 3000 Euro. (lea)

Das könnte Sie auch interessieren