Ein unbekannter Täter hat in Mücke im Vogelsberg den Mitarbeiter eines Ladengeschäfts überfallen. (Symbolfoto)
+
Ein unbekannter Täter hat in Mücke im Vogelsberg den Mitarbeiter eines Ladengeschäfts überfallen. (Symbolfoto)

Polizei sucht kräftigen Mann

Raubüberfall im Vogelsberg: Unbekannter Täter flieht mit unbekannter Menge Bargeld

Einen Raubüberfall im Mückener Ortsteil Merlau hat es am Freitagmorgen gegeben. Dem Täter ist die Flucht mit einer unbekannten Menge Bargeld gelungen.

Mücke - Wie das Polizeipräsdidium Osthessen in einer Pressemitteilung schreibt, wurde ein Mitarbeiter eines Ladengeschäfts mit Bankfiliale in Mücke-Merlau im Vogelsbergkreis gegen 7.30 Uhr beim Aufschließen seines Ladens von einem Unbekannten ins Innere gedrängt. „Der Täter forderte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete anschließend mit einer bislang unbekannten Menge Geld“, teilt die Polizei mit.

Bei dem unbekannten Täter soll es sich um einen Mann von großer, kräftiger Statur handeln. Er trug eine Jacke mit gelben Ärmeln und hatte eventuell eine schwarze Sporttasche bei sich. (Lesen Sie hier: Bewaffneter Banküberfall in Bad Soden-Salmünster: Täter verwirrt mit „hässlicher Krawatte“)

Vogelsbergkreis: Unbekannter überfällt Bankfiliale und flieht mit Bargeld

Zeugen, die am Freitagmorgen in Mücke-Merlau verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer (06631) 9740 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu wenden. (sko)

Das könnte Sie auch interessieren